Das »große Geschäft« ist geschafft - Die Limeslatrine lockt!

Erweiterungen rund um das römische Welzheim werden mit Aktionstagen eingeweiht.

Einblicke in das Kastellleben - bei Escape Rome

Welzheim hat sein römisches Erbe ausgebaut: Neben der öffentlichen Toilette und dem
renovierten Infopavillon am Ostkastell, führt der neue Römererlebnisweg durch Welzheim
und macht mit seinen Visualisierungen in der ganzen Stadt das antike Erbe, auf dem wir uns
täglich bewegen, wieder sichtbar.

Zur feierlichen Einweihung errichtet die Römergruppe Numerus Brittonum (eine Abteilung
des Historischen Vereins Welzheim) im Kastell am 30. und 31. Juli ihr Lager und erweckt das
römische Welzheim mit seinen (un-)sichtbaren Elementen wieder zu antikem Leben.

„Mord im Ostkastell“ – Fackelscheinkrimi als Auftakt

Bereits am Samstag wird in abendlicher Atmosphäre zur Krimizeit um 20:15 Uhr im
Ostkastell Leben und Alltag am Rande des antiken Weltreiches spürbar. Die interessierten
Besucher können sich bei der interaktiven Erzählung selbst als Ermittler miteinbringen und
anschließend das im Fackelschein erleuchtete Römerlager besuchen.

Um 13:00 Uhr und um 14:30 Uhr kann man als junger oder erfahrener Rekrut am interaktiven
Spiel „Escape Rome“ mitmachen. Hier gilt es (ähnlich eines Escape Rooms) durch das Lösen
verschiedener Rätsel und Aufgaben des Numerus Brittonum sich aus dem Römerlager frei zu
spielen. Teilnahmebeitrag wäre hierzu 3 € pro Teilnehmer.

Zeitgleich lädt die Römergruppe ein, im Lager selbst Einblicke in das Alltagsleben am antiken
Grenzkastell zu bekommen. Vorführungen und Demonstrationen einer antiken Latrine, sowie
aus den Bereichen Schrift, Medizin, Militär und Handwerk runden die Veranstaltung ab.

30.Juli |20.15 Mitmachkrimi „Mord im Ostkastell“ anschließend Lagerleben

13 und 14:30 Uhr Start Escape Rome (Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl ist
eine vorherige Anmeldung sinnvoll; Restplätze könnten spontan vorhanden sein)

Witterungsbedingt kann es zu Programmänderungen kommen. Bitte hierfür die aktuellen
Hinweise beachten.

Mehr Infos und Anmeldung unter: www.lebenamlimes.de

Hier anmelden!