Conventus Limitis - Ein Kastell ist wieder besetzt

Bereit für die Saison !

Die Welzheimer Römergruppe Numerus Brittonum öffnet zu dieser Wochenende die Tore des Ostkastells und läßt Einblicke zu, wie das Lagerleben vor 1800 Jahre ausgehen haben könnte. Auch befreundete Gruppen von dies und jenseits des Limes sind dabei!

Am Wochenende des 15. & 16. Juni Welzheims lagert die Römergruppe Numerus
Brittonum samt befreundeten Gruppen im Ostkastell. Für die Besucher der
archäologischen Stätte, welche im Juni 1993 eröffnet wurden, bietet sich
hier die Möglichkeit Römer und Barbaren „live“ zu sehen. Das Lagerleben
wird durch Marschieren & Trainieren, Kochen, Handwerken und
Ausrüstungspflege wieder lebendig. Am Samstag findet um 15 Uhr eine Lagerführung statt und trainiert wird um 16:30 Uhr. Sonntags gibt es um 13 Uhr eine Lagerführung und um 14:30 Uhr marschieren die Soldaten auf.
Wer darüberhinaus nicht nur zuschauen möchte, sondern intensiver reinschnuppern möchte, kann sich für die “Legionärsausbildung” unter www.lebenamlimes.de melden.